Angst vor Erfolg (Teil 2: Die Ursachen)

Five by Nine

Woher kommt die Angst vor Erfolg, wenn Erfolg doch eigentlich – wenn auch individuell unterschiedlich bewertet und empfunden – etwas so Postives ist?

Erfolgsangst wird auch als Methatesiophobie bezeichnet, wobei dieser Begriff im eigentlichen Sinne „Angst vor Veränderung“ bedeutet. Veränderung und Erfolg sind offenbar untrennbar miteinander verbunden: Auf Veränderung folgt Erfolg (der auch eine negative Ausprägung haben kann: den Misserfolg), der wiederum nur dann Erfolg bleibt, in einen solchen „verwandelt“ werden oder auf ein höheres Niveau gehoben werden kann, wenn Veränderung erfolgt.

Zwei Seiten der selben Medaille, beide hochdynamisch, wenn der Prozess erst einmal in Gang gesetzt worden ist. Veränderung in sich ist schon dynamisch, Erfolg ist nie wirklich dauerhaft. Deshalb sind die Ursachen auch auf beiden Seiten der Medaille zu finden:

1. Die Angst vor Veränderung allgemein
Veränderung heißt immer auch etwas Bekanntes aufzugeben. Sie bekommen dafür etwas Neues – Sie wissen aber nicht, wann es kommt und ob…

Ursprünglichen Post anzeigen 393 weitere Wörter

Advertisements

Ein X.1 Flare und 2 M-Flares in den letzten 36 Stunden unterstützen die Illusionsauflösung !

Einfache Meditationen 2

Liebe Lichtwesen,

ich fühlte mich müde und gleichzeitig ganz leicht schwebend bei diesen starken Flares. Die Schmerzen in den Knien waren auch nicht so stark zu spüren wie sonst. Irgendwie war alles ganz anders in meiner Wahrnehmung, so als wenn alles neu wäre. Es ist, als kommen durch uns Energien hier auf der Erde an, die uns selbst wie alles, was um uns ist, ändern. Ich habe gerade wieder mal den Eindruck, dass alles noch schneller läuft, ich ein Leben auf der Überholspur führe, und gleichzeitig war ich noch nie so klar.

.

Immer mehr Illusionen fallen zusammen,vor allem in den letzten zwei Wochen. Mein Weltbild, wie das von vielen Menschen wird gerade mächtig aufgerüttelt und geändert. Das fängt schon mit dem Begriff „Bioroboter“ an, wo ich die Woche drüber geschrieben habe. Ich habe mit einer Freundin darüber gesprochen, die es nicht annehmen kann, dass der Mensch dies ist. Doch…

Ursprünglichen Post anzeigen 486 weitere Wörter

Ashtar: Es geht los! (26.3.14)

Einfache Meditationen 2

.

von Heike Leandra

Es geht los! Der Countown beginnt.

Was du spürst, sind die ersten Energieströme, die jetzt das einleiten, was ihr “Das Ereignis” nennt. Diese Energieströme sind einzigartig und tiefgehend. Sie erreichen all deine Zellen und innersten Schichten, sofern du weit geöffnet und des intensiven Wahrnehmens geübt bist. Es wird sich fremd anfühlen, dich vielleicht „überrollen“, so dass du zu Beginn meinst, neben dir zu stehen.

.

Die Aggressivität und Wut, die du spürst, zeigt, dass sich Dinge lösen, die du bisher gut verschlossen hattest, einerseits und andererseits geht die Masse der Menschen in einen Widerstand gegen eure bestehenden Systeme und schaut nicht mehr länger zu.Sie werden wütender und verlangen Aufklärung, verlangen die Wahrheit für alle. Diese Schwingungen fließen jetzt ins kollektive Feld und werden von dir wahrgenommen.

.

Ich möchte dir noch etwas mit auf den Weg geben, dass dir die nächsten Tage ein wenig erleichtern…

Ursprünglichen Post anzeigen 296 weitere Wörter

Aus Sams Channeling vom 16.3.14 über Aufstieg, Bioroboter und weitere Infos

Einfache Meditationen

Liebe Lichtwesen,

ich habe in meinem 1.Blog , Link: In Sams neuester Durchsage von Mutter Erde wird gesagt, dass der Mensch ein Bioroboter ist !

darüber berichtet und hier ist der Link wo dies schriftlich nachzulesen ist:  http://www.pachamama-2012.de/PDF-Pachamama2012/Mutter_Erde_Vollmond_Channeling_Maerz2014.pdf

Ich stelle es für alle ein, die dieses Channeling noch nicht zu Ende gehört, bzw. gelesen haben. Es gibt hier so viele Hinweise, wie es in naher Zukunft sehr schnell kommen kann. Ich wünsche Euch viele Erkenntnisse, in Liebe von Charlotte

.

Seite 5

Gesicht und schickten es hinaus als ihre Wahrheit, die sie dann zu deiner Wahrheit
machten. Das war der ganze Zaubertrick mit dem dies hier alles funktioniert hat.
.
Sie sind nicht sehr einfallsreich sagt die Mutter. Sie sind sehr primitive Lebewesen,
Lebensformen, womit die Seele befallen worden ist. Sie sagt, wir sollen uns das so
vorstellen,dass die Seelen Gottes Raumschiffe sind. Sie sagt, sie sind so ähnlich wie…

Ursprünglichen Post anzeigen 470 weitere Wörter